Interkulturelle Wetterau

claim

Welcome to FrankfurtRhineMain

FrankfurtRheinMain gehört zu den wirtschaftlich stärksten Regionen in Deutschland und Europa, doch der demografische Wandel ist auch hier immer mehr zu spüren. Noch sind die Auswirkungen überschaubar, aber der Wettbewerb um Fachkräfte zwischen den Regionen in Deutschland, Europa und der Welt wird stärker zunehmen. Es gilt deshalb, den Auswirkungen des demografischen Wandels frühzeitig zu begegnen und nationale wie auch international Fachkräfte anzuwerben, zu gewinnen und langfristig an die Region zu binden.

Mit dem Projekt und der dabei entwickelten Willkommensstrategie "Welcome to FrankfurtRhineMain" wird die Metropolregion FrankfurtRheinMain ihre Willkommenskultur stärken und ausbauen. Es soll eine spürbare Atmosphäre des Willkommens in Gesellschaft, Unternehmen und Verwaltungen entstehen, denn nur wer sich in seinem Berufs- und Privatleben willkommen und aufgenommen fühlt, wird in der Region langfristig ein Zuhause finden.

Hierzu setzt der Regionalverband FrankfurtRheinMain gemeinsam mit Partnern aus den verschiedensten Bereichen der Metropolregion diverse Maßnahmen um. Der Fokus wird dabei auf die Fachkräftesicherung in Berufen mit mittleren Einkommen gelegt. Denn im Gegensatz zu gut bezahlten Professionals, denen bereits ein internationaler Arbeitsmarkt mit passenden Personalinstrumenten und vertraglichen Anreizen geboten wird, steht die Fachkräftesicherung in anderen Berufen noch vor großen Herausforderungen.

Öffnet externen Link in neuem FensterWeiter Informationen finden Sie hier.

Öffnet externen Link in neuem FensterDie Charta im Wortlaut

Öffnet externen Link in neuem FensterDie Liste der Erstunterzeichner

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0