Interkulturelle Wetterau

claim
  • Eine Einbürgerung ist etwas Besonderes

    Nicht in irgendeinem Büro in der Wetterauer Kreisverwaltung werden die Einbürgerungen vorgenommen, sondern in den Amtszimmern der Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der Heimatkommunen der Neubürgerinnen und Neubürger. Zum guten Ton gehört es, dass die Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch persönlich die Einbürgerung ...

  • Die Menschen stärken – Der Internationale Bund

    Höhen und Tiefen zu meistern, eigene Ziele zu verwirklichen und eine erfolgreiche Zukunft haben. Hierfür setzt sich der Internationale Bund auch in der Wetterau ein. Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch war zum Gespräch in Friedberg.

    Seit mehr als 70 Jahren ...

  • Wetterauer Wege in die Sozialwirtschaft erfolgreich gestartet

    Das Projekt „Wetterauer Wege in die Sozialwirtschaft“ eröffnet insbesondere Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund Wege, eine Ausbildung oder eine Qualifizierung für eine Tätigkeit im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Erziehung oder im sonstigen medizinischen oder sozialen Bereich aufzunehmen. Erste Kreisbeigeordnete ...

  • Interkulturell dem Ehrenamt auf der Spur

    Ohne das ehrenamtliche Wirken vieler Menschen wäre unsere Gesellschaft ärmer. Einen kleinen Ausschnitt aus der Vielfalt ehrenamtlichen Wirkens zeigt die Ausstellung „Interkulturell dem Ehrenamt auf der Spur – engagiert von acht bis 88“, die Landrat Jan Weckler und Sozialdezernentin Stephanie ...

  • Ein Tag der Vielfalt bei Frauen Arbeit Bildung

    Frauen Arbeit Bildung (FAB) richtete vor kurzem den Tag der Vielfalt im Rahmen der Interkulturellen Wochen aus. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch, Schirmherrin der Interkulturellen Wochen in der Wetterau war beim Tag der Vielfalt zu Gast. Der Titel war Programm, denn ...