Interkulturelle Wetterau

claim
  • Wetterauer Wege in die Sozialwirtschaft erfolgreich gestartet

    Das Projekt „Wetterauer Wege in die Sozialwirtschaft“ eröffnet insbesondere Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund Wege, eine Ausbildung oder eine Qualifizierung für eine Tätigkeit im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Erziehung oder im sonstigen medizinischen oder sozialen Bereich aufzunehmen. Erste Kreisbeigeordnete ...

  • Interkulturell dem Ehrenamt auf der Spur

    Ohne das ehrenamtliche Wirken vieler Menschen wäre unsere Gesellschaft ärmer. Einen kleinen Ausschnitt aus der Vielfalt ehrenamtlichen Wirkens zeigt die Ausstellung „Interkulturell dem Ehrenamt auf der Spur – engagiert von acht bis 88“, die Landrat Jan Weckler und Sozialdezernentin Stephanie ...

  • Ein Tag der Vielfalt bei Frauen Arbeit Bildung

    Frauen Arbeit Bildung (FAB) richtete vor kurzem den Tag der Vielfalt im Rahmen der Interkulturellen Wochen aus. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch, Schirmherrin der Interkulturellen Wochen in der Wetterau war beim Tag der Vielfalt zu Gast. Der Titel war Programm, denn ...

  • Nachhaltig und dauerhaft in Ausbildung und Arbeit bringen

    Der Wetteraukreis ist einer von sieben Landkreisen und Städten in Hessen, der von der Landesförderung „Sozialwirtschaft integriert“ profitiert. „Unter dem Titel ‚Wetterauer Wege in die Sozialwirtschaft‘ wollen wir Menschen nachhaltig und dauerhaft in Ausbildung und Arbeit bringen und mit dazu ...

  • Sport bringt Menschen zusammen

    Das Förderprogramm des Landes Hessen Sport und Flüchtlinge unterstützt Städte und Gemeinden, in denen Sportvereine und Institutionen Sport- und Bewegungsangebote mit Flüchtlingen initiieren möchten. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch überreichte kürzlich den Fördermittelbescheid in Höhe von 5.000 Euro an den Wölfersheimer ...