Interkulturelle Wetterau

claim

„Jung, alt oder was? – Generationen und Alter im Fokus“

Deutscher Diversity-Tag 2018 im Wetteraukreis

In diesem Jahr beteiligte sich der Wetteraukreis als Unterzeichner der "Charta der Vielfalt" bereits zum dritten Mal am bundesweiten Diversity-Tag. Der Schwerpunkt lag auf der Diversity-Dimension "Alter".

Vielfältige Aktivitäten und Informationen zum Themenbereich "Alter" und "Vielfalt" sollten zum Nachdenken und Mitdiskutieren anregen: In der Foto-Box konnten sich Mitarbeitende mit Eigenschaften-Kärtchen rund um das Thema Alter gemeinsam fotografieren lassen, ausgehängte Landkarten boten die Möglichkeit, die eigene Heimat oder Herkunft anzupinnen. Ein Aktions-Parcours hielt drei interaktive Stationen in den Kategorien körperliche Beeinträchtigung, Sinnesbeeinträchtigung und kulturelle Hintergründe zum ausprobieren bereit. Weiterhin konnten die Beschäftigten bei einem Quiz ihr Wissen rund um das Thema Alter testen und mithilfe einer Alterungs-App einen Blick darauf werfen, wie sie in ferner Zukunft einmal aussehen könnten.

Traditionell wurden wieder Flaggen für Vielfalt, Demokratie, Respekt und Menschlichkeit vor dem Kreishaus gehisst. Begleitet wurde der Diversity-Tag außerdem durch eine Themenwoche in der Kantine, für die Mitarbeitende typische Gerichte ihrer Kindheit oder Herkunft vorschlagen konnten. Aus den eingereichten Gerichten wird ein Online-Rezeptbuch erstellt. Nicht zuletzt wird über den Sommer die Fotoausstellung "Gesichter der Wetterau" in den Räumlichkeiten der Kreisverwaltung gezeigt.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0